Handel │Shop

Centro, Frankfurt  
geiseler gergull architekten, Frankfurt
Messe Frankfurt Venue GmbH, Frankfurt
  

Kunstlichtplanung
Passage Hauptwache 7, Frankfurt                                   
Allianz Grundstückgemeinschaft, München
Tectareal Property Management GmbH, Frankfurt

Kunstlichtplanung
BMW MINI 2013+, Frankfurt                                   
geiseler gergull architekten, Frankfurt
BMW AG Niederlassung Frankfurt, Frankfurt

Kunstlichtplanung
Café Bars Messehalle 9, Frankfurt                                   
geiseler gergull architekten, Frankfurt    
Messe Frankfurt Venue GmbH & Co. KG, Frankfurt

Kunstlichtplanung
Optiker, Taunusstein                        
H. Wieburg, Wiesbaden

Kunstlichtplanung
Fashion for Floors, Frankfurt
geiseler gergull architekten, Frankfurt

Kunstlichtplanung
Galeria Kaufhof, Oldenburg
METRO Group, Düsseldorf
Angelis + Partner Architekten, Oldenburg

Kunstlichtplanung
Einkaufszentrum Riedberg, Frankfurt
schneider + schumacher Architekten, Frankfurt
Kunstlicht- und Tageslichtplanung

Centro, Frankfurt

Mit dem größten Selbstbedienungsrestaurant auf der Messe Frankfurt gelang den Architekten geiseler gergull aus Frankfurt ein weiteres Highlight. Den Kern bildet der Marktplatz, der sich markant durch seine klare, kubische Geometrie abzeichnet. Hier befinden sich in übersichtlicher Anordnung die einzelnen kulinarischen Bereiche. Runde und lineare Einbauleuchten und hochwertige, dekorative Pendelleuchten unterstützen die hell und gut erkennbaren Zonen.

Der Gastraum wirkt als ruhender Gegenpol. Unterschiedliche Sitzbereiche, offen und einsehbar, leicht erhöht, zurückgezogen in Cabanas oder entlang der Sitznischen sind von den Architekten in ihrer Material- und Farbwahl subtil miteinander in Einklang gebracht.
Die ergänzend fein abgestimmten Pendelleuchten, linear inszenierte Sitznischen und gezielte Lichtinseln geben den einzelnen Orten ihre eigene Definition und lassen den
Messebesucher einen Moment dem Alltag entfliehen.

 

 

 


 

JKLD 2015 | IMPRESSUM